Rege Spendenbereitschaft für das neue Eisstadion

Einem Aufruf der Faninitiative des ESVK ist es zu verdanken, dass seit Anfang des Jahres Spenden in Höhe von rund 35.000 Euro beim Kommunalunternehmen Eisstadion Kaufbeuren eingegangen sind. Die privaten Zuwendungen sind zweckgebunden und werden ausschließlich für den Breitensport im neuen Eisstadion verwendet. Markus Pferner, Vorstandsvorsitzender des Kommunalunternehmen Eisstadion Kaufbeuren, freut sich über die Unterstützung und spricht den Spenderinnen und Spendern sowie den Initiatoren des Spendenaufrufs seinen herzlichen Dank aus. Die Initiatoren haben bereits angekündigt auch die neue Spielsaison für Unterstützungsaufrufe zu nutzen.

Weitere Spenden können auf das Konto des Kommunalunternehmens eingezahlt werden:

Kontoinhaber: KU Eisstadion Kaufbeuren

Sparkasse Kaufbeuren

IBAN: DE 85 7345 0000 0010 2546 13

Verwendungszweck „Neubau Eisstadion Breitensport“.

Im Verwendungszweck muss zusätzlich die Anschrift des Spenders angegeben werden. Die Spendenbescheinigungen zur Vorlage beim Finanzamt werden automatisch zugeschickt. 

Kontakt

Stadt Kaufbeuren
Wirtschafts- und Kulturreferat – Eigenbetrieb Wasserwerk

Frau Caroline Moser
Referats- und Werkleiterin

Kaiser-Max-Strasse 1
87600 Kaufbeuren

Tel.: 08341/437-200