Fußgängerzone

Neues Pflaster für die „gute Stube“

Nach 40 Jahren steht das Herzstück der Kaufbeurer Innenstadt, die Fußgängerzone, vor der Sanierung. Die Planungen erfolgen in engem Dialog mit den Betroffenen und Bürgern der Stadt. Machen Sie sich ein Bild von den Meilensteinen und dem aktuellen Projektstand. Die Sanierung wird im Städtebauförderungsprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren - Leben findet Innenstadt“ mit Mitteln des Bundes und des Freistaats Bayern gefördert.

Die Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren veranstaltet während der Zeit der Bauarbeiten zahlreiche Aktionen. Eine Übersicht finden Sie hier.

Zeitplan

11.09.2017Entspannte Stimmung bei Inforunde zur Fußgängerzone

.

Bei der sechsten Informationsrunde zum Fortschritt der Neugestaltung der Fußgängerzone war die Stimmung entspannt. Andreas Negele, Projektleiter für die Sanierung der Fußgängerzone in der Abteilung Tiefbau der Stadt Kaufbeuren, berichtete über den planmäßigen Fortschritt der Arbeiten:

D... mehr

04.09.2017Kaufbeurenrätsel – raten Sie mit!

Wer beim Kaufbeurenrätsel mitmachen möchte, muss dreißig Fragen lösen.

Im Rahmen des Baustellenmarketings zur Sanierung der Fußgängerzone findet eine große Gemeinschaftsaktion der Kaufbeurer Betriebe statt. Im Zeitraum von 1. bis 30. September sind in den teilnehmenden Betrieben der Altstadt Rätselfragen über Kaufbeuren versteckt. Die Rätselfragen gilt es zu lösen u... mehr

04.09.2017Nächste Inforunde zur Fußgängerzone am 7. September

.

Die nächste öffentliche Informationsrunde zum Stand der Arbeiten bei der Neugestaltung der Kaufbeurer Fußgängerzone findet am Donnerstag, den 7. September 2017 um 8:30 Uhr im Infobüro am Salzmarkt 6 statt. Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, genauso wie Eigentümer und Anwo... mehr

07.07.2017Neugestaltung der Kaufbeurer Fußgängerzone: „Halbzeit-Pause“ während Tänzelfest und Lagerleben

Raimund Reichle, Bauleiter bei Hubert Schmid, beantwortete anhand des Plans Fragen einzelner Teilnehmer der Inforunde zu den anstehenden Arbeiten

„80 Prozent der Kanalarbeiten sind abgeschlossen“, berichtete Andreas Negele, Projektleiter bei der Abteilung Tiefbau bei der Stadt Kaufbeuren, in der vierten Informationsrunde zur Neugestaltung der Fußgängerzone am vergangenen Donnerstag. „Nach 18 Wochen Bauzeit sind wir jetzt ungefähr bei der H... mehr

29.06.2017Nächste Inforunde zur Fußgängerzone am 6. Juli

.

Die nächste öffentliche Informationsrunde zum Stand der Arbeiten bei der Neugestaltung der Fußgängerzone findet am Donnerstag, den 6. Juli 2017 um 8:30 Uhr im Infobüro am Salzmarkt 6 statt. Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, genauso wie Eigentümer und Anwohner, Gewerbetre... mehr

07.06.2017„Arbeiten laufen weiter auf Hochtouren“

.

Stadt Kaufbeuren berichtet über Baufortschritt in der Fußgängerzone bei der dritten öffentlichen Informationsrunde

„Die Arbeiten laufen nach wie vor auf Hochtouren, um eine angestrebte Fertigstellung Ende des Jahres zu schaffen.“ Dies berichtete Andreas Negele, Projektleiter in der Abte... mehr

29.05.2017Nächste Inforunde zur Fußgängerzone am 1. Juni

.

Die nächste öffentliche Informationsrunde zum Stand der Arbeiten bei der Neugestaltung der Fußgängerzone findet am Donnerstag, den 1. Juni 2017 um 8:30 Uhr im Infobüro am Salzmarkt 6 statt. Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, genauso wie Eigentümer und Anwohner, Gewerbetre... mehr

05.05.2017Baustellenführung Fußgängerzone am 13. Mai

.

Im Rahmen des deutschlandweit durchgeführten Tages der Städtebauförderung findet am Samstag, den 13. Mai in Kaufbeuren für alle Interessierten eine Baustellenführung durch die Fußgängerzone statt. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Infobüro am Salzmarkt 6. Die Führung dauert ungefähr eine Stunde und ist... mehr

27.04.2017Erstes Aktions-Wochenende im Rahmen des Baustellenmarketings am 6. und 7. Mai ein voller Erfolg

Plakat Aktionswochenende 6./7. Mai

Am 6. und 7. Mai stieg das erste Aktions-Wochenende im Rahmen des Baustellenmarketings zur Neugestaltung der Fußgängerzone - parallel zu "Kunsthandwerk im Frühjahr" und dem ersten Street-Food-Markt in der Kaufbeurer Altstadt. Zusammen mit den Sigmaringer Modellbauern und  Trophy –Tec au... mehr

27.04.2017Nächste Inforunde zur Fußgängerzone am 4. Mai

.

Die nächste öffentliche Informationsrunde zum Stand der Arbeiten bei der Neugestaltung der Fußgängerzone findet am Donnerstag, den 4. Mai 2017 um 8:30 Uhr im Infobüro am Salzmarkt 6 statt. Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, genauso wie Eigentümer und Anwohner, Gewerbetrei... mehr

07.04.2017„Bereits ein Zehntel geschafft“

Die Gäste der ersten Informationsrunde verfolgten interessiert die Ausführungen von Projektleiter Andreas Negele.

Positive Zwischenbilanz bei der ersten Informationsrunde zum Baufortschritt in der Fußgängerzone

„Wir sind gut im Zeitplan, ein Zehntel haben wir bereits geschafft.“ Das teilte Andreas Negele, Projektleiter in der Abteilung Tiefbau der Stadt Kaufbeuren, bei der ersten Informationsrunde ... mehr

06.04.2017Update zur Teilsperrung der Fußgängerzone auf Höhe von Walz

Markierungen auf dem Boden und Beschilderung werden die Fußgänger durch die Umleitung führen.
Bildnachweis: Mooser Ingenieure

Update vom 6.4.2017: Teilsperrung der Fußgängerzone voraussichtlich am 7. und 8. April

Die Teilsperrung der Fußgängerzone auf Höhe von Tchibo und Walz beginnt später als geplant und dauert voraussichtlich nur zwei Tage. Nach dem neuesten Planungsstand ist dieser Abschnitt der Fußgängerz... mehr

02.03.2017Neues Pflaster für die alte Stube

Spatenstich für die Neugestaltung der Kaufbeurer Fußgängerzone. Zum offiziellen Auftakt trafen sich Simone Page, Filialleiterin Bücher Edele, Oberbürgermeister Stefan Bosse, Wolf D. Auch, Landschaftsarchitekt bei realgrün Landschaftsarchitekten, Raimund Reichle, Technischer Bauleiter, Hubert Schmid GmbH (v.l.n.r.)

Bildnachweis: 
Harald Langer

Start der Neugestaltung der Kaufbeurer Fußgängerzone

Gut 40 Jahre nach ihrem Bau ist die Kaufbeurer Fußgängerzone in die Jahre gekommen und soll neu gestaltet werden. Nach ungefähr zwei Jahren der Planung und einem Architektenwettbewerb zur künftigen Gestaltung machen s... mehr

13.02.2017Vorbereitungen für den Baubeginn der Fußgängerzone laufen an

Bevor ab März die Bagger rollen, müssen noch einige Vorbereitungen getroffen werden. Zum Beispiel werden Sitzbänke entfernt.
Bildnachweis: Stadt Kaufbeuren

Neugestaltung beginnt am 1. März – Spatenstich am 2. März um 10 Uhr

Am 1. März wird es ernst mit der geplanten Sanierung und Neugestaltung der Kaufbeurer Fußgängerzone. Dann beginnt offiziell der Umbau. Im ersten Schritt wird dabei das alte Pflaster entfernt, oder „abge... mehr

08.02.2017Infoveranstaltung zur Sanierung der Fußgängerzone am 06. Februar 2017

Gut besuchte Infoveranstaltung zur Sanierung der Fußgängerzone am 06. Februar 2017

Nach einer mehrjährigen Planungs- und Vorbereitungsphase steht die Sanierung der Fußgängerzone nun unmittelbar bevor. Wenn es die Witterung zulässt werden schon Anfang März die Bauarbeiten im "Herzen der Stadt" beginnen. Letzten Montag hatte die Stadt Kaufbeuren deshalb zu einer öffentlichen Info... mehr

06.02.2017Fußgängerzone: Anmeldung zur Serviceschulung für Händler und Gewerbetreibende

Das Thema "Kommunikation mit den Kunden während der Bauphase" stellt einen wesentlichen Faktor für eine erfolgreiche Marketingbegleitung der bevorstehenden Baumaßnahmen dar. mehr

05.11.2016Neugestaltung Fußgängerzone: Bauablaufplan – Baubeginn im Frühjahr 2017

Damit die Sanierung in einem Jahr abgeschlossen werden kann, wird an mehreren Bauabschnitten parallel gearbeitet. Plan: Mooser Ingenieure

Nun wird es konkret mit der Sanierung der Fußgängerzone in der Kaufbeurer Altstadt. Nachdem der Stadtrat im Oktober die Entwurfsplanung einstimmig beschlossen hat, laufen die Vorbereitungen für die Erneuerung des Bereichs zwischen Kemptener Tor und Kaiser-Max-Straße auf Hochtouren. Wenn die Witte... mehr

04.11.2016Neugestaltung Fußgängerzone: Pflaster, Leuchten und Bänke ausgewählt

Die Wahl fiel auf das Muster des Typs

Nachdem sich die Öffentlichkeit und die Verantwortlichen den Sommer über am Obstmarkt verschiedene Musterflächen für das künftige Pflaster der Fußgängerzone anschauen konnten, fiel die Wahl schlussendlich auf einen grauen Granitstein, dessen Oberfläche etwas aufgeraut ist („geflammt“).

... mehr

28.06.2016Neugestaltung Fußgängerzone – Einladung zur Besichtigung der Musterflächen am 01. Juli 2016

Musterfläche am Obstmarkt

Der Stadtrat wird sich im Juli 2016 wieder mit der Neugestaltung der Fußgängerzone befassen. Dabei soll auch darüber beraten werden, welches Oberflächenmaterial verwendet werden soll.

Grundsätzlich sieht der prämierte Wettbewerbsentwurf Natursteinmaterialien vor, die es jedoch in vielen... mehr

22.06.2016Onlineumfrage zum Siegerentwurf des Wettbewerbs

Onlinebefragung 2016

Um das Stimmungsbild der Bürger über den Siegerentwurf des Realisierungs- und Ideenwettbewerbs abzufragen, wurde vom 02.05. - 22.05.2016 eine Onlinebefragung durchgeführt. Das Ergebnis dieser Befragung zeigt, dass das ebene, barrierefreie Pflaster sowie die schlichte und einheitliche Gestaltung b... mehr

25.05.2016Probebohrungen in der Fußgängerzone vom 30. Mai bis 1. Juni 2016

Die Abteilung Tiefbau der Stadt Kaufbeuren informiert, dass von Montag, den 30. Mai, bis voraussichtlich Mittwoch, den 1. Juni 2016, an mehreren Stellen in der Fußgängerzone Probebohrungen stattfinden werden. Hierbei geht es darum, Aufschluss über die Beschaffenheit des Untergrunds zu bekommen. D... mehr

02.05.2016Konkrete Planungen für die Neugestaltung der Fußgängerzone beginnen

So könnte der Obstmarkt nach Vorstellung der Landschaftsarchitekten realgrün aus München in Zukunft aussehen. (Foto: realgrün, München)

Die Neugestaltung der Kaufbeurer Fußgängerzone wird wieder einen Schritt konkreter: Die Stadt Kaufbeuren hat das Planungsbüro realgrün Landschaftsarchitekten aus München mit den weiteren Planungsschritten beauftragt. Das Büro war im Februar als erster Preisträger aus dem Wettbewerb zur Neugestalt... mehr

26.02.2016Wettbewerb zur Neugestaltung der Fußgängerzone: Stadt Kaufbeuren stellt Preisträger vor

In einer öffentlichen Feierstunde hat die Stadt Kaufbeuren am 25.02.2016 die Preisträger des Wettbewerbs zur Neugestaltung der Fußgängerzone bekannt gegeben. Das Preisgericht bestehend aus Vertretern der Stadt Kaufbeuren und Landschaftsarchitekten, Stadtplanern und Architekten hatte Ende vergange... mehr

12.02.2016Wettbewerb zur Neugestaltung der Fußgängerzone: Preisgericht bewertet Vorschläge

Am 18. und 19. Februar 2016 wird die geplante Neugestaltung der Fußgängerzone ein Stück konkreter: An diesen Tagen treffen sich die Preisrichterinnen und Preisrichter in nicht öffentlicher Sitzung, um die eingereichten Vorschläge aus dem Architektenwettbewerb zu begutachten und zu bewerten. Im La... mehr

10.01.2016Warten auf die Ergebnisse

Seit 15. Oktober 2015 läuft der Ideen- und Realisierungswettbewerb  „Neugestaltung der Fußgängerzone“. Insgesamt 25 Planungsbüro aus dem deutschsprachigen Raum nehmen an dem Wettbewerb teil und befassen sich derzeit mit der zukünftigen Gestaltung der Kaufbeurer ... mehr

20.10.2015Realisierungswettbewerb hat begonnen

Nächste Runde bei der Vorbereitung der Sanierung der Kaufbeurer Fußgängerzone. Foto: Harald Langer

Die nächste Runde zur Sanierung der über 40 Jahre alten Kaufbeurer Fußgängerzone hat begonnen: Am 15. Oktober 2015 fiel der Startschuss für den Ideen- und Realisierungswettbewerb zur Neugestaltung der Fußgängerzone. Beim Wettbewerb sollen von 25 ausgewählten Planungsbüros Vorschläge und Idee... mehr

13.05.2015Bürgerwerkstatt - Zukunft der Fußgängerzone am 12. Mai 2015

Abschlussfoto mit den Plädoyers der Arbeitsgruppen
Am Dienstag, den 12.05.2015 hatte die Stadt Kaufbeuren alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur ersten Bürgerwerkstatt zur Zukunft der Fußgängerzone eingeladen und damit ihren Fünf-Punkte-Plan zur Bürgerbeteiligung fortgesetzt. Die Veranstaltung diente dazu, gemeinsam mit den Betroffenen und Bürgern Ziele, Erfordernisse und Wünsche zur Neugestaltung der Fußgängerzone und den bevorstehenden Architektenwettbewerb herauszuarbeiten. mehr

12.05.2015Onlinebefragung vom 29.04. - 08.05.2015

Onlinebefragung 2015

Im Vorfeld der Bürgerwerkstatt am 12.05.2015 fand eine Onlinebefragung statt, bei der die Betroffenen und Bürger die Möglichkeit hatten, Wünsche und Anregungen zur zukünftigen Gestaltung der Fußgängerzone zu äußern. Um die hierbei getroffenen Aussagen besser einordnen zu können, wurde bei dieser ... mehr

09.05.2015Eröffnung Projektbüro am 9. Mai 2015

Eröffnung des Projektbüros zur Sanierung der Fußgängerzone
Am Samstag, den 09.05.2015, eröffnete Oberbürgermeister Stefan Bosse das neue Projektbüro für die geplante Sanierung der Fußgängerzone am Salzmarkt 6. Das Büro dient zukünftig als Anlaufstelle für Fragen und Anliegen von Bürgern, Händlern und Anwohnern im Zuge der Sanierung der Fußgängerzone. mehr

09.05.2015Stadtspaziergang Fußgängerzone am 9. Mai 2015

Baureferent Helge Carl stellt sich den Fragen der Bürgerinnen und Bürger.
Im Anschluss an die Büroeröffnung fand ein öffentlicher Spaziergang durch die Fußgängerzone statt. mehr

05.05.2015Kundenbefragung im April 2015

Kundenbefragung 2015

Im April 2015 führte die Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren eine kurze Kundenbefragung zur geplanten Sanierung der Fußgängerzone durch. Ziel der Aktion war, ein erstes Stimmungsbild der Betroffenen und Bürger zu erhalten und diese aktiv in den Prozess einzubinden. Um die Ergebnisse mit der bereits du... mehr

01.05.2015Bürgerbeteiligung zur Sanierung der Fußgängerzone

Zeitreise zum Bau der Fußgängerzone Anfang der 70er Jahre. Bildquelle: Privatarchiv Gerhard Bromberger
Die Stadt hat nun einen Fünf-Punkte-Plan zur Bürgerbeteiligung aufgesetzt, dessen vorläufiger Höhepunkt die geplante Bürgerwerkstatt am 12.05.2015 um 19 Uhr im Stadtsaal ist. mehr

22.04.2015Eigentümergespräch am 22.04.2015

Herr Dr. Heider und Herr Carl stehen Rede und Antwort
Zu der ersten offiziellen Veranstaltung der Stadt Kaufbeuren zur angestrebten Sanierung der Fußgängerzone wurden zunächst die Eigentümer im Bereich der Fußgängerzone zu einem Eigentümergespräch eingeladen. mehr

15.04.2015Gewerbebefragung vom 16.03. - 22.03.2015

Gewerbebefragung 2015

Im März 2015 fand im Rahmen der geplanten Sanierung der Fußgängerzone eine Gewerbebefragung statt. Im Fokus standen hierbei vor allem die Anliegen der Gewerbetreibenden in der Fußgängerzone, die von den Sanierungsmaßnahmen besonders betroffen sind. Die Teilnehmer wurden in persönlichen Interviews... mehr

10.04.2015Fußgängerzone Kaufbeuren - Der Dialog ist eröffnet

40 Jahre Fußgängerzone und Neugestaltung der Fußgängerzone
Es tut sich was in der Fußgängerzone. Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Fußgängerzone plant die Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren ein umfassendes Aktionsprogramm vom 22. bis 27. Juni 2015. Die Details dazu erläuterte die Aktionsgemeinschaft auf der Informationsveranstaltung zur Kaufbeurer Fußgängerzone, zu der die Aktionsgemeinschaft die Immobilieneigentümer und Geschäftsleute der Fußgängerzone am 25.02.2015 in den Veranstaltungsraum der Kreis- und Stadtsparkasse Kaufbeuren eingeladen hatte. mehr