Interessierte Namensgeber für das neue Kaufbeuren Eisstadion reichen Angebote ein

Abschluss des Interessenbekundungsverfahrens

Das Kommunalunternehmen Eisstadion Kaufbeuren (KU) sucht einen Namen-Sponsor für das neu zu errichtende Eisstadion in Kaufbeuren. Gegen ein jährliches finanzielles Entgelt soll das Recht, den Namen für das neue Eisstadion zu bestimmen an einen Sponsor übertragen werden. Deshalb hat das Unternehmen der Stadt bereits im Dezember des vergangenen Jahres öffentlich zur Einreichung von Interessenbekundungen aufgerufen. Bis Freitag, den 29.01.2016, 11:00 Uhr konnten interessierte Personen, Vereine oder Unternehmen schriftliche Angebote beim KU einreichen. Mit Ablauf der Frist ist das Interessenbekundungsverfahren abgeschlossen.

Insgesamt 12 Interessenbekundungen sind beim Kommunalunternehmen eingegangen. Zunächst werden die Angebote hinsichtlich ihrer Wertbarkeit überprüft und ausgewertet, berichtet Markus Pferner, Vorstandsvorsitzender des KU. Im Anschluss daran wird das Ergebnis der Auswertung den zuständigen Gremien vorgelegt. Die Bieter werden ebenfalls erst nach Beteiligung der Gremien informiert.

Kontakt

Stadt Kaufbeuren
Kommunalunternehmen Eisstadion Kaufbeuren
Finanz-, Sozial- und Schulreferat

Herr Markus Pferner
Referatsleiter

Kaiser-Max-Straße 1
87600 Kaufbeuren

Tel.: 08341/437-300